Nachrichten - News

25
November
2021

Stadtrat vertagt Klimaschutz

Halle wird sich nicht am EU-Sonderprogramm zur Klimaneutralität beteiligen. Der Stadtrat vertagte am Mittwoch einen entsprechenden Beschluss zur Bewerbung und verwies den Antrag in die Fachausschüsse. Kritik kam von den halleschen Grünen. „Da die Bewerbungsfristen abliefen sei eine Teilnahme faktisch nicht mehr möglich, sagte die Fraktionsvorsitzende Ranft. „Der Beschluss sei eine vertane Chance zum Klimaschutz und schade den Menschen in Halle“.