Nachrichten - News

22
September
2021

Aktuelle Stunde im Stadtrat

Die Fraktion Hauptsache Halle hat eine aktuelle Stunde im Stadtrat beantragt. Dabei soll es um den Umgang mit Impfstoffresten im Impfzentrum gehen. Zu dem Thema soll nach dem Vorschlag der Stadtratsfraktion auch der Leiter des Impfzentrums befragt werden. Wegen der vorzeitigen Impfung von Kommunalpolitikern und Stadträten Anfang des Jahres war Oberbürgermeister Wiegand suspendiert worden.


22
September
2021

Infektionsgeschehen unverändert

Die Corona-Situation in Halle bleibt im Wesentlichen unverändert. Heute meldet die Stadt 23 Neuinfektionen, zwei mehr als vor einer Woche. Elf Fälle betreffen Personen unter 18 Jahren. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 48, in Krankenhäusern der Stadt werden zehn Patienten behandelt. Rund 650 Impfungen wurden gestern durchgeführt, im Rahmen der Einheits-Expo ist auch am Donnerstag ein mobiles Team auf dem Marktplatz.


22
September
2021

Busverkehr Nordstraße unterbrochen

Nachdem seit Juli die Nordstraße und der Abzweig Waldstraße wegen Bauarbeiten gesperrt sind, ist auch der Busverkehr von Kröllwitz nach Heide-Nord unterbrochen. Umleitungen führten über Halle-Neustadt und Dölau. Ab Donnerstag fahren die Linien 21 und 22 wieder normal, ebenso die Nachtlinie 97. Zwei Haltestellen wurden barrierefrei ausgebaut. Die Umleitungen für den übrigen Autoverkehr bleiben bestehen.


22
September
2021

Kunstmesse und Grafikmarkt

Am Wochenende findet in der Händelhalle diesjährige Kunstmesse Hal-Art statt. Mehr als 100 Künstler zeigen ihre Arbeiten von Malerei über Plastik, Schmuck bis zu Fotografie und Buchkunst. Der Hallesche Kunstverein präsentiert in einer Ausstellung die Preisträger des Halleschen Kunstpreises aus den Jahrgängen 2020 und 21. Bereits am Donnerstag gibt es den traditionellen Grafikmarkt in der Händelhalle. Ab 16 Uhr ist die Vorbesichtigung möglich, die Auktion beginnt 19.30 Uhr.


22
September
2021

Bauarbeiter protestieren

Heute demonstrierten Bau-Beschäftigte in Halle für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen in ihrer Branche. Damit solle der Druck auf die Unternehmen im festgefahrenen Tarifkonflikt erhöht werden, erklärte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Die Gewerkschaft fordert in der seit Mai laufenden Tarifrunde für bundesweit 890.000 Beschäftigte ein Einkommensplus von 5,3 Prozent. Die Beschäftigten hätten während der ganzen Pandemie durchgearbeitet und zu vollen Auftragsbüchern bei den Firmen in der Region beigetragen, so die Gewerkschaft, diese Leistungen müssten die Unternehmen endlich anerkennen.


22
September
2021

HFC: weitere Spieler verletzt

Der Hallesche FC muss auf weitere verletzte Spieler verzichten. Nachdem im letzten Spiel in Mannheim Herzog ausgefallen war, wurde nun bei Torhüter Müller eine Fraktur im Sprunggelenk festgestellt. Auch er steht dem HFC in den nächsten Monaten aufgrund der notwendigen Operation nicht zur Verfügung. Müller war vor einem Jahr vom Karlsruher gekommen und bestritt bisher 33 Drittligaspiele für den Halleschen FC.


21
September
2021

Land sucht 900 Lehrkräfte

Sachsen-Anhalt sucht zum neuen Schuljahr dringend neue Lehrkräfte. Laut Bildungsministerium seien insgesamt 905 Stellen ausgeschrieben worden. „Der Fachkräftemangel bei Lehrkräften bleibe weiterhin die entscheidende Herausforderung, erklärte Bildungsministerin Eva Feußner. Bei der Personalsuche setze man auf die Unterstützung von Personalberatungsagenturen. Um den Bedarf zu decken, werde auch gezielt nach Lehrkräften aus dem Ausland sowie Seiteneinsteigern gesucht.


21
September
2021

Erster Hallescher Budenbauwettbewerb

Am kommenden Samstag startet der erste Hallesche Budenbauwettbewerb. Dazu werden sechs verschiedene Bauplätze von Halle-Neustadt über die Silberhöhe bis Freiimfelde eröffnet. Die Standorte sind auf der Internetseite der Stadt zu finden. Kinder und Familien können Höhlen, Baumhäuser oder Modellschiffe bauen. Werkzeug und Material werden zur Verfügung gestellt. Das schönste Bauprojekt wird am Ende des Tages gekürt. Der Budenbauwettbewerb war eine Idee von Kindern und wird gemeinsam mit der Bürgerstiftung Halle umgesetzt.

Die sechs Orte im Überblick:

Halle-Neustadt: Passage 13 / Südstadt: Bauspielplatz KiFaNa Freiimfelde / Bauspielplatz Freiimfelde Stadtmitte / Projekt Kinderstadt „Halle an Salle“ Südliche Innenstadt / Waldorf Bauspielplatz Glaucha / Schwetschkestraßenfest


Seite 1 von 800, Insgesamt 6394 Einträge.

zurück12345