TV Halle aktuell

Sperrung Merseburger Straße ab morgen

Ab Freitagabend, 18 Uhr wird der Straßenbahnverkehr in der Merseburger Straße für das Wochenende unterbrochen. Laut Angaben der Stadtwerke sollen im nördlichen Bauabschnitt an der Merseburger Straße neue Gleise angeschlossen werden. ("TV Halle aktuell" vom 01.12.2022)

Arbeitsmarktdaten

Trotz Krisenerscheinungen in vielen Bereichen zeigt sich der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Halle stabil. Ende November waren 44 Arbeitslose mehr als vor einem Monat gemeldet und 1.200 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote der Stadt Halle liegt weiterhin mit 8,6 Prozent über dem Agenturdurchschnitt von 7,5%. ("TV Halle aktuell" vom 01.12.2022)

Prozess Zwerenz-Gruppe gegen Stadt

In Halle haben gestern die Verhandlungen im Rechtsstreit der Stadt mit der Zwerenz-Gruppe begonnen. Thema ist der provisorische Eisdom an der Halle-Messe, der 2013 gebaut wurde und der Messe eigentlich bis 2017 erhalten bleiben sollte. Entgegen angeblichen Festlegungen beider Parteien wurde dann aber der Eisdom in der Selkestraße gebaut. Die Zwerenz-Gruppe fordert schon seit Jahren die Einsicht in die diesbezüglichen Unterlagen, die die Stadt ihr vorerst verwehr hatte. Die Klägerin wirft der Stadt nun vor gegen das Informationsfreiheitsgesetz zu verstoßen. ("TV Halle aktuell" vom 30.11.2022)

CDU zu Farbanschlägen

CDU-Generalsekretär Mario Karschunke kritisierte die Anschläge auf die CDU-Kreisgeschäftsstelle in Halle sowie vier weiteren Wahlkreisbüros in Sachsen-Anhalt.("TV Halle aktuell" vom 30.11.2022)

Bürgermeister besucht Belvona-Mieter

Seit langem beklagen Mieter in der Südstadt die Zustände in den Häusern des Vermieters Belvona. Es geht um Ungeziefer, Schimmel und defekte Heizungen. Am Mittwoch machte sich die Stadtverwaltung ein Bild von der Lage vor Ort.("TV Halle aktuell" vom 30.11.2022)


Inflation abgebremst

Der massive Anstieg der Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt ist im November gebremst worden. Nach Berechnungen des statistischen Landesamtes stagnierte die Inflation und liegt aktuell bei 10,5 %. Die Teuerung lag damit nur unwesentlich höher als im Oktober.("TV Halle aktuell" vom 29.11.2022)

Raser geht in Berufung

Der wegen fahrlässiger Tötung verurteilte Raser vom Hansering hat gegen sein Urteil Berufung eingelegt. Der 22-Jährige war vor einer Woche vom Landgericht Halle zu drei Jahren Haft verurteilt worden, akzeptiert das Urteil aber nicht. ("TV Halle aktuell" vom 29.11.2022)

Lichterwelten im Zoo eröffnet

Am Freitag wurden im Bergzoo die Magischen Lichterwelten eröffnet. Hunderte Besucher ließen sich das Spektakel, trotz Regenwetters, nicht entgehen. ("TV Halle aktuell" vom 28.11.2022)

Straßenbahnen durch den Böllberger Weg

Seit heute rollen wieder Straßenbahnen durch den neuen Böllberger Weg bis zur Südstadt. Mit der zunächst eingleisigen Freigabe leitet die Havag eine weitere Etappe im Stadtbahnprojekt ein. ("TV Halle aktuell" vom 28.11.2022)

Sachsen-Anhalt beschafft weitere Feuerwehrfahrzeuge

Sachsen-Anhalts Kommunen bekommen weitere Feuerwehrfahrzeuge. Das Land plant bis 2024 insgesamt 38 Fahrzeuge anzuschaffen. Darunter 19 Lösch-, acht Gruppen- sowie elf Tanklöschfahrzeuge. Das Land investiert dafür insgesamt rund 30 Millionen. ("TV Halle aktuell" vom 28.11.2022)

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Häusliche Gewalt an Frauen und Mädchen ist immer noch allgegenwärtig. An jedem 3. Tag endet diese Gewalt für die Opfer sogar tödlich. Mit einem Internationalen Mahn- und Gedenktag wurde das Tabu-Thema heute erneut in den Focus der Öffentlichkeit gerückt. ("TV Halle aktuell" vom 25.11.2022)

Treckerkundgebungen in Sachsen-Anhalt

Mit landesweiten Treckerkundgebungen protestierten Landwirte heute für eine gemeinwohlorientierte Verpachtung von öffentlichen Flächen. Auch in Halle wurde am Vormittag ein Forderungskatalog an die Stadtverwaltung übergeben. ("TV Halle aktuell" vom 25.11.2022)

Adventsausstellung im Innenhof der „Neuen Residenz

Am Freitag wurde im Innenhof der Neuen Residenz die traditionelle Adventsausstellung eröffnet.Mitarbeiter des Beruflichen Bildungswerkes haben 16 Pavillons weihnachtlich gestaltet. Die Motive reichen von festlich bis fantasievoll. ("TV Halle aktuell" vom 25.11.2022)

Demonstrationen in Halle

Die Alternative für Deutschland hatte am Donnerstag zu einer Kundgebung am Riebeckplatz aufgerufen. Etwa 100 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt. Daraufhin rief das „Bündnis gegen Rechts“ zu einer Gegenveranstaltung auf. ("TV Halle aktuell" vom 25.11.2022)

Kostenlose Fahrten zum Weihnachtsmarkt

Nutzer der HAVAG- Apps „FAIRTIQ“ und „FTQ Lab“ bekommen kostenlose Fahrten zum Weihnachtsmarkt und wieder nach Hause. Die Reglung gilt für alle Advents-Samstage. ("TV Halle aktuell" vom 24.11.2022)

Seite 1 von 310, Insgesamt 4646 Einträge.

zurück12345