TV Halle aktuell

Halle bleibt im Kandidatenrennen um Zukunftszentrum

Bei den Standortbewerbungen für das neue Zukunftszentrum Deutsche Einheit bleibt Halle weiter im Rennen. Das bestätigte der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Schneider, am Mittwoch im Rahmen eines Bürgerdialoges im Neuen Theater. ("TV Halle aktuell" vom 17.11.2022)

Ehrungsveranstaltung „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics“

In den Sportschulen Halle fand heute die Ehrung der Medaillengewinner des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics“ statt. Bildungsstaatssekretär Frank Diesener dankte den Sportlern und ihren Übungsleitern für ihr persönliches Engagement beim Bundeswettbewerb. ("TV Halle aktuell" vom 16.11.2022)

Konjunktureinbruch auf breiter Front

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau berichtet von einem Konjunktureinbruch auf breiter Front. Der anhaltende Preisdruck sorge dafür, dass die Geschäfte von immer mehr Unternehmen im Süden Sachsen-Anhalts schlecht laufen. ("TV Halle aktuell" vom 16.11.2022)

HW Freiheit verlängert Tierpatenschaft im Zoo

Die Wohnungsgenossenschaft Freiheit hat zum siebten Mal ihre Tierpatenschaft für den Bergzoo Halle verlängert. Am Dienstag übergab der Vorstand 2.500 Euro an die Zooleitung. ("TV Halle aktuell" vom 15.11.2022)

Farb-Anschlag auf CDU-Büro in Halle

Auf das Kreisstellen-Büro der CDU in Halle in der Ulestraße ist ein Farbanschlag verübt worden. Briefkasten, Türen und Treppen wurden mit farbigen Parolen beschmiert. Über die Täter oder die Hintergründe der Aktion ist noch nichts bekannt. ("TV Halle aktuell" vom 15.11.2022)


Teilfreigabe für Autoverkehr im Böllberger Weg

Richtung Südstadtring rollt seit heute der Verkehr einseitig über die sanierte Straße. Wegen des Baustellenverkehrs ist weiterhin erhöhte Aufmerksamkeit geboten. Zeitgleich laufen die Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Straßenbahnbetriebs der Linie 1. ("TV Halle aktuell" vom 14.11.2022)

Hallesches Unternehmen erhält Umweltpreis

Die Hallesche Grundstücksgesellschaft Pfälzer Ufer ist mit dem Preis der Umweltallianz ausgezeichnet worden. Der Preisträger habe die Jury mit der Revitalisierung und der ökologischen Transformation eines ehemaligen Gewerbestandortes an der Saale überzeugt. ("TV Halle aktuell" vom 14.11.2022)

Modellbahn-Ausstellung beginnt

Großen Spaß auf kleinen Schienen gibt es ab Samstag wieder im Mehrgenerationenhaus Pusteblume in Halle-Neustadt. Die Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte veranstalten bis zum 20.November ihre Jahresausstellung. ("TV Halle aktuell" vom 11.11.2022)

HAVAG erweitert Mobilitätshelfer-Service

Die Havag erweitert ihren Mobilitätshelfer-Service. Hintergrund sei die starke Nachfrage nach dem kostenlosen Angebot. Der Begleitservice ist ab sofort individuell von Montag bis Freitag im Zeitraum von 8 -16 Uhr buchbar. ("TV Halle aktuell" vom 11.11.2022)

UN-Klimakonferenz: Aktivisten in Halle fordern mehr Geschlossenheit

Klimaaktivisten aus Halle fordern mehr Geschlossenheit beim Ausstieg aus fossilen Energiequellen. Hintergrund ist die UN-Klimakonferenz in Ägypten. Die Aktivist*innen kritisieren, dass derartige Konferenzen in der Vergangenheit ihr großes Potential nicht genutzt hätten. ("TV Halle aktuell" vom 11.11.2022)

Vorschau Martinstag

Am Freitag begehen die Christen in Halle und dem Saalekreis das Martinsfest. Neben zahlreichen Feiern und Umzügen in den einzelnen Gemeinden findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Moritzkirche statt, ab 16 Uhr gibt es einen Zug vom Dom zur Moritzburg. ("TV Halle aktuell" vom 10.11.2022)

Sternwarte auf Planetarium gesetzt

Der Bau des neuen Planetariums am Holzplatz befindet sich auf der Zielgeraden. Am Mittwoch wurde mit einem Kran die Kuppel der neuen Sternwarte aufs Dach gesetzt. Sie beherbergt künftig zwei Hochleistungs-Teleskope für die Sternenbeobachtung. ("TV Halle aktuell" vom 10.11.2022)

Lichtskulptur brachte 10.000 Euro Spenden

Die Teelichtskulptur zum Lichterfest am Wochenende hat fast 10.300 Euro an Spenden eingebracht. Zahlreiche Helfer, darunter die Jugend des Technischen Hilfswerks Halle, hatten am Sonntag den Schriftzug „Halle-luja 100“ gestaltet. Initiator der Aktion war der Lions Club „August Hermann Francke“. ("TV Hale aktuell" vom 10.11.2022)

Land beteiligt sich an bundesweitem Warntag

Sachsen-Anhalt beteiligt sich am zweiten bundesweiten Warntag. Am 8.Dezember wird das Bundesamt für Bevölkerungsschutz um 11 Uhr einen Probealarm auslösen. Die Alarmierung erfolgt über Radio, Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln und Warn-Apps. ("TV Halle aktuell" vom 10.11.2022)

Energie-Versorgungssicherheit in Halle

Stadt und Stadtwerke haben heute in einem Pressegespräch die Energie-Versorgungssicherheit in Halle thematisiert. Wie in ganz Deutschland, muss auch die Situation in Halle als angespannt eingestuft werden, so Matthias Lux, Geschäftsführer der Stadtwerke Halle. ("TV Halle aktuell" vom 10.11.2022)

Seite 2 von 309, Insgesamt 4632 Einträge.