Nachrichten - News

25
Januar
2023

140 Kilometer Glasfaser in Halle

In Halle sind bereits 140 Kilometer Glasfaserleitungen verlegt worden. Diese Zahl nannte die Stadt im Rahmen ihrer Breitband-Offensive. Ziel sei es, bislang unzureichend mit schnellem Internet versorgte Stadtgebiete bis Ende März ans Netz zu bringen. Damit ist großflächig eine Bandbreite von 30 Mbit/s verfügbar. Geplant sind insgesamt 160 Kilometer Glasfaserleitungen. Im Zuge der geförderten Breitband-Offensive „Glasfaser“ sollen rund 1.850 Haushalte, Schulen und Unternehmen in Halle versorgt werden. Dafür stehen insgesamt 11,7 Millionen Euro zur Verfügung.