Nachrichten - News

03
April
2024

Nach Dachreparatur um Geld betrogen

In Halle ist eine neue Betrugsmasche aufgetaucht. Unbekannte Täter haben die Besitzerin einer Gartenlaube um einen viertstelligen Betrag erleichtert. Zuvor hatten sie die Geschädigte auf eine defekte Regenrinne an ihrer Gartenlaube hingewiesen. Sie gaben an, den Schaden zu einem Festpreis im oberen zweistelligen Eurobereich zu reparieren.   Nach der Dachrinnenreparatur verlangten sie allerdings einen Preis im unteren vierstelligen Eurobereich. Durch das Auftreten der Täter zahlte die Geschädigte den verlangten Preis. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.