Nachrichten - Polizeimeldungen

16
August
2017

eskalierter Streit

Eine 44-jährige Frau besuchte gestern Abend einen Freund in der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Beide Personen trafen sich, um alkoholische Getränke zu konsumieren. Daraufhin brach ein Streit aus und es entwickelte sich ein Handgemenge zwischen den Freunden. Die Frau zog sich dabei Hämatome an den Oberarmen zu. Zudem wurde ihr T-Shirt zerrissen.


16
August
2017

Autofahrt ohne Fahrerlaubnis

Ein 44-jähriger Daciafahrer geriet gestern Nacht in eine Verkehrskontrolle. Als die Polizeibeamten den Führerschein sehen wollten, gab der 44-Jährige an, diesen zu Hause vergessen zu haben. Nach einer polizeilichen Überprüfung stellte sich jedoch heraus, dass der Mann gar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Dieser gestand daraufhin, den Führerschein vor fünf Jahren wegen einer Trunkenheits-Fahrt verloren zu haben.


16
August
2017

Fahrradsturz im Steinweg

Gestern Abend befuhr eine Radfahrerin den Steinweg in Richtung Rannischer Platz. Dabei geriet die Frau mit den Rädern in eine Straßenbahnschiene. Die Frau stürzte daraufhin ohne Fremdeinwirkung. Die 22-Jährige zog sich leichte Verletzungen an Kopf sowie Armen und Beinen zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


16
August
2017

Kellner angegriffen

Zum frühen Abend betrat gestern ein Mann ein Restaurant im Steinweg. Dieser setzte sich zu einer Frau an den Tisch. Da die 37-Jährige den Mann nicht kannte, bat sie den Kellner um Hilfe. Als dieser den Unbekannten des Hauses verweisen wollte, wurde der Mann ausfällig. Er versuchte den 24-Jährigen zu schlagen und zu bespucken. Der Täter flüchtete Richtung Franckeplatz.


15
August
2017

Einbruch in Eisdiele

Vergangene Nacht drangen Unbekannte in eine Eisdiele in der Geiststraße ein. Um sich Zugang zu verschaffen, hebelten die Täter ein Fenster auf. Nach ersten Angaben wurde ausschließlich Werkzeug entwendet. Bei der anschließenden Spurensuche kamen auch Kriminaltechniker zum Einsatz.


15
August
2017

Einbruch in Gartenlaube

Die Eigentümerin einer Gartenlaube in der Wilhelm-Schrader-Straße stellte heute Morgen einen Einbruch fest. Die Tür der Laube wurde gewaltsam aus der Verankerung gerissen. Die bislang unbekannten Täter gelangten so in den Innenraum. Nach einem ersten Überblick der Eigentümerin, wurde ein Trekkingrad sowie ein Benzinrasenmäher entwendet.


15
August
2017

Frauen sexuell genötigt

Zwei Frauen sind am Montagabend in Halle sexuell genötigt worden. Wie die Polizei informierte, waren die Frauen in der Straße der Opfer des Faschismus unterwegs, als plötzlich auf Höhe des Franzosenwegs ein Mann von einer Mauer sprang. Dieser soll vor den beiden 24-Jährigen seine Hose geöffnet und sich dann selbst befriedigt haben. Als die Frauen riefen, dass sie die Polizei rufen, flüchtete er. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.


15
August
2017

PKW am Steintor beschädigt

Gestern Abend bemerkte eine Passantin, wie zwei Männer am Steintor ein Auto beschädigten. Bei dem PKW Marke Mercedes-Benz wurde der Stern auf der Windschutzscheibe abgebrochen. Die beiden Männer riefen zudem ausländerfeindliche Parolen. Die Passantin versuchte die Täter aufzuhalten. Daraufhin versuchten die Vandalen erfolglos die Frau zu schlagen und anzuspucken. Die beiden erheblich alkoholisierten Männer wurden von der Polizei gestellt. Sie müssen nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.


Seite 1 von 62, Insgesamt 490 Einträge.

zurück12345